anheuern


anheuern
1. vt
1) мор нанимать (матросов на службу)
2) разг нанимать (на работу), вербовать
2. vi
1) мор поступать на службу (о моряках)
2) разг выходить на работу

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Смотреть что такое "anheuern" в других словарях:

  • anheuern — V. (Aufbaustufe) jmdn. für den Schiffsdienst anwerben Synonym: anmustern Beispiele: Er wurde als Schiffskoch angeheuert. Er hat auf einem Frachter nach Südamerika angeheuert …   Extremes Deutsch

  • anheuern — akquirieren; anwerben; einstellen; einem Bewerber eine Chance geben; beschäftigen; anstellen; rekrutieren; engagieren; anmustern; schanghaien * * * an|heu|ern [ anhɔy̮ɐn], heuerte an, angeheuert …   Universal-Lexikon

  • anheuern — ạn·heu·ern; heuerte an, hat angeheuert; [Vt] 1 jemanden anheuern Seefahrt; jemanden meist mit einem Vertrag dazu verpflichten, auf einem Schiff zu arbeiten <einen Matrosen anheuern> 2 jemanden anheuern gespr, oft pej; jemanden dazu… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • anheuern — 1. (Seemannsspr.): anmustern, heuern, schanghaien. 2. a) anwerben, einstellen, engagieren, in Dienst nehmen/stellen, in Kontrakt/unter Vertrag nehmen, schanghaien, verpflichten, werben; (landsch., sonst veraltet): dingen. b) den/seinen Dienst… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • anheuern — heuern: Die Herkunft des westgerm. Verbs mhd. hūren »mieten; auf einem Mietpferd reiten; in einem Mietwagen fahren«, mnd. hūren, niederl. huren, engl. to hire ist dunkel. Während das Verb im hochd. Sprachraum seit dem 16. Jh. allmählich… …   Das Herkunftswörterbuch

  • anheuern — ạn|heu|ern; auf einem Schiff anheuern …   Die deutsche Rechtschreibung

  • anheuern — Arbeitsvertragliches verpflichten fur den Dienst auf einem Schiff …   Maritimes Wörterbuch

  • anheuern — anheuernv 1.intr=demEinberufungsbescheidnachkommen;gemustertwerden.MeintinderSeemannssprachesovielwie»anwerben«.BSD1965ff. 2.jnanheuern=jnfüreineStudentenverbindungzugewinnensuchen.1960ff. 3.jnanheuern=mitjmflirten;jnumwerben.BSD1965ff.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • anwerben — anheuern; akquirieren; einstellen; einem Bewerber eine Chance geben; beschäftigen; anstellen; rekrutieren; engagieren * * * an|wer|ben [ anvɛrbn̩], wirbt an, warb an, angeworben <tr., hat>: für eine bestimmte Arbeit, für einen Dienst werben …   Universal-Lexikon

  • akquirieren — anheuern; anwerben * * * ak|qui|rie|ren 〈V. tr.; hat〉 1. 〈veraltet〉 anschaffen, erwerben 2. gewinnen ● Kunden akquirieren [<lat. acquirere „dazuerwerben“] * * * ak|qui|rie|ren <sw. V.; hat [lat. acquirere]: 1. erwerben, an , herbeischaffen …   Universal-Lexikon

  • anmustern — anheuern * * * ạn||mus|tern 〈V.; hat; Mar.〉 Ggs abmustern I 〈V. tr.〉 jmdn. anwerben, in Dienst nehmen II 〈V. intr.〉 sich anwerben lassen, in Dienst treten * * * ạn|mus|tern <sw. V.; hat (Seemannsspr.): a) für ein Schiff in Dienst stellen:… …   Universal-Lexikon


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.